Garten

Omis wissen auch viel über Pflanzen im Garten. Schließlich war es früher nicht so einfach mal schnell eine Salatgurke im Supermarkt zu kaufen. Nein, Gemüse und Obst wurde selber angebaut, geerntet und weiterverarbeitet. Es war aber auch üblich Gemüsesorten unter den Nachbarn zu tauschen. So hatte der eine z.B. Kartoffeln angebaut, der andere Zwiebeln usw. 

Blattläuse lassen sich am liebsten auf zarten Knospen und jungen Blättern nieder. Sie schaden den Pflanzen dadurch, dass sie sie aussaugen und sich von ihren Säften ernähren. Da sie sich sehr schnell vermehren, ist es wichtig sie schleunigst wieder los zu werden.

Sonnengereifte Tomaten sind besonders lecker wenn sie aus dem eigenen Garten kommen. Doch damit man seine eigenen Tomaten essen kann, sollte man einiges beachten, damit die Pflanzen gut gedeihen und einen guten Ertrag erzielen.

Sieht Ihr Buchsbaum vertrocknet aus, obwohl er regelmäßig gegossen wird? Sollte dies der Fall sein, sollten Sie sich Ihre Pflanze mal genauer anschauen. Denn dieser grüne Geselle (siehe Bild) hat sich höchstwahrscheinlich über Ihr Gewächs hergemacht. So werden Sie Ihn wieder los...

Gesundheit

Interessante Informationen über das Thema Gesundheit.

Gesundheit ist unser größtes Gut, denn niemand ist in der Lage sie mit Geld zu kaufen. Hier erfahren Sie allgemeine Informationen die das Thema Gesundheit betreffen. 

 

Für viele gestaltet sich eine Gewichtsreduktion schwieriger als gedacht. Trotz Sport und weniger Essen wollen die Fettpolster einfach nicht schwinden. Warum ist das so? Wer versteht, wie sein Körper funktioniert, kann ganz einfach abnehmen um so zu seiner Traumfigur zu kommen.

Wer Gewicht verlieren möchte, möchte Körperfett abnehmen. Nicht aber Muskelmasse oder Wasser. Mit einfachen Möglichkeiten kann man selbst relativ genau sein Körperfett bestimmen.

Jeder der Übergewicht hat, hat schon einmal eine Diät ausprobiert um sein Gewicht zu reduzieren. Die meisten Diäten versprechen innerhalb weniger Wochen einen hohen Gewichtsverlust aber ist das Gesund? Nehmen wir in der kurzen Zeit wirklich soviel ab?